News

Design-Award 2021

design award 2021

Gewinner aus 60 eingereichten internationalen Projekten stehen fest!

Im Rahmen des Partnertreffens am 18. November im Hotel Courtyard Marriott in Wien kürte Biotop die besten Naturpool- und Schwimmteichprojekte mit dem Biotop Design-Award. Am traditionellen Wettbewerb nahmen 23 Partner aus 6 Nationen teil. Eine elfköpfige Fachjury und die Partner wählten aus insgesamt 60 eingereichten Projekten die Sieger in drei Kategorien. Bei „Umbau & Sanierung“ überzeugte das Gestaltungskonzept des belgischen Unternehmens Tuinen Brouckaert die Jury. Die Garten- und Landschaftsarchitekten der Koninklijke Ginkel Groep mit Sitz in den Niederlanden wurden gleich zweimal ausgezeichnet, für den schönsten Swimming Pond und für den außergewöhnlichsten Living Pool. „Mit dem Design-Award küren wir jedes Jahr die besten Naturpool-Projekte unserer Partner. Dabei legen wir besonderen Wert auf Originalität, gestalterische Qualität, handwerkliche Ausführung und auf den atmosphärischen Gesamteindruck“, erklärt Jasmin Nöbl, Geschäftsführerin Biotop GmbH.

Beim diesjährigen Biotop Design-Award traf die Fachjury, bestehend aus Architekten, Landschaftsplanern und Fachjournalisten, die Vorauswahl aus den insgesamt 60 Einreichungen in den Kategorien Living Pool, Swimming Pond sowie Umbau & Sanierung. Die zwölf Finalisten mussten sich in der Endrunde dem strengen Urteil der Biotop Partner stellen und vor diesen ihre Projekte präsentieren. Die jeweiligen Sieger überzeugten durch außergewöhnliche architektonische Lösungen und professionelle Umsetzung der Naturpools und Schwimmteiche. 

Wir gratulieren herzlich und möchten hier die drei ersten Plätze noch einmal vorstellen:

 

Kategorie Living Pool
Koninklijke Ginkel Groep
Bild: ©Koninklijke Ginkel Groep


 

 

 

Kategorie Swimming Pond
Koninklijke Ginkel Groep
Bild: ©Luuk Kramer


 

 

 

 

 

Kategorie Umbau & Sanierung
Tuinen Brouckaert
Bild: ©AF-Fotografie.com


 



Katalog bestellen



Video ansehen