Schwimmteich mit Liege- und Lesedeck

Schwimmteich in Deutschland mit Lese- und Liegedeck

Fakten


Baujahr: 2003
Wasserfläche:
- Schwimmbereich: 32 m²
- Biofilterfläche: 18 m²
- Gesamtfläche: 50 m²
Wassertiefe: 1,8 m
Folie: grün
Sonstiges:
Stehpodest mit einer Wassertiefe von 1,2 Meter; architektonischer Wasserfall mit Edelstahlschütte

Planung und Ausführung:
Wrede GmbH & Co. Landschaftsbau und Planungsbüro KG
de-31234 Edemissen

Schwimmteich mit Liege- und Lesedeck


Der zehn Jahre alte Garten mit kleinem Fischteich wurde in einen neuen Badegarten umgewandelt und verkörpert alle Wünsche und Ideen seiner Besitzer. Er ist klar in verschiedene Funktionsbereiche gegliedert, ist abwechslungsreich und zeigt eine konsequent orthogonale Formensprache mit harmonischen Proportionen. Die Beschränkung auf wenige edle Baumaterialien wie silbergraues Hartholz für die Böden, fein gekörnten mittelgrauen Granit für die Gartenmauern in Kombination mit Edelstahlelementen unterstützt den ausgewogenen Gesamteindruck. Elegant wie ein Schiffsdeck präsentiert sich die Abendlounge. Das Ehepaar verbringt so viel Zeit wie möglich im und am Wasser. Der frühere Kaffeeplatz, der unbedingt erhalten bleiben musste, ist zum zweiten Liege- und Lesedeck geworden. Dorthin gelangt man über einen Steg entlang des Schwimmbereichs. Auf den letzten Metern überquert man mit Hilfe scheinbar schwebender Trittsteine das Regenerationsbecken. Über eine breite Schütte fällt mit gleichmäßigem Rauschen ein stilisierter Wasserfall. Als Sichtschutz ringsum kam für die Besitzer nur Bambus in Frage. Sein lockerer Wuchs gibt dem Garten einen wohltuend weichen Rahmen. Auch die Pflanzen im Wasser unterbrechen die formale Strenge. Nominierung für den „Pondy Award 2015“ der IOB, der Internationale Organisation für naturnahe Badegewässer.


Schwimmteich in Deutschland mit Lese- und Liegedeck
Schwimmteich in Deutschland mit Lese- und Liegedeck
Schwimmteich in Deutschland mit Lese- und Liegedeck

Katalog Bestellen



Videos Ansehen



Website by berghWerk New Media