News

07.04.2014

Adieu Tristesse, bonjour Hochbeet

Einen grauen städtischen Hinterhof in eine blühende Oase verwandeln? Und daraus regionales Obst und Gemüse ernten? Nichts leichter als das. Mit dem neuen Hochbeet des deutschen Design Kollektivs Thinking Hands wird der Traum jedes Urban Farmers Wirklichkeit.

Hochbeet ist ein modulares System, das ganz einfach auf- und abgebaut werden kann. Und dafür ist nicht einmal ein Werkzeug nötig. Getragen wird Hochbeet von Stahlrohrteilen, über die einfach ein Sack aus Hanfgewebe gestülpt wird. In diesen wird Erde gefüllt und schon kann das Pflanzen beginnen.


Stahlrohr und Hanfgewebe.

So macht gärtnern Spaß!


Unabhängig von der Beschaffenheit des Bodens passt sich Hochbeet an die unterschiedlichsten Orte an. Auf einfache Weise lässt sich so ein unbelebter Hinterhof eines Wohnblocks oder eine brache, städtische Fläche in einen fruchtbaren Ort verwandeln, der es sogar ermöglicht regionales Obst und Gemüse zu kultivieren. Das Beet eignet sich aber auch ideal für Kindergärten und Schulen, die ohne viel Aufwand einen kleinen bis mittelgroßen „Schulgarten“ betreiben wollen.


Einfach mit Erde befüllen und fertig.

Mit einer Pflanztiefe von 30 cm finden flache und mittlere verwurzelte Pflanzen wie Salat, Erdbeeren oder Erbsen beste Bedingungen vor. Die Höhe des Beetes hält Schädlinge fern und ermöglicht dem Gärtner aufrechtes und bequemes Arbeiten. Hochbeet kommt als Solitär ebenso zur Wirkung wie in Kombination mit mehreren Beeten. Es deckt den Anspruch des Hobbygärtners mit einer Parzelle ebenso wie einen gesamten Hochgarten für Selbstversorger in der Stadt. Das Projekt war übrigens nominiert für den Unique Youngstar 2013 des spoga+gafa Wettbewerbs zum Thema „Outdoor Living“. Es ist ein wertvoller Beitrag, um triste Stadtseiten fruchtbar zu machen und auch um eine gesündere Nahrungsmittel- versorgung zu ermöglichen. Außerdem entstehen durch Hochbeet neue Treffpunkte für Freunde und Nachbarn, die eine Gemeinschaft fördern.

Alle Fotos: © Thinking Hands

Text: Barbara Kanzian



Katalog Bestellen



Videos Ansehen



Website by berghWerk New Media