Architektonischer Spiegelteich zum Baden

Schwimmteich in Deutschland als Spiegelteich eingesetzt

Fakten


Baujahr: 2012
Wasserfläche:
- Schwimmbereich: 30 m²
- Regenerationsbereich: 30 m²
- Biofilterfläche: 30 m²
- Gesamtfläche: 120 m²
Wassertiefe: 2,0 m
Folie: hellgrau
Sonstiges:
Stehpodest mit einer Wassertiefe von 1,2 Meter

Planung und Ausführung:
SCHLEITZER baut Gärten creativ & innovativ GmbH
de-80999 München

Architektonischer Spiegelteich zum Baden


Architekt und Landschaftsplaner gaben diesen formalen Rahmen für den Swimming-Teich vor. Wie ein „Reflecting-Pool“ legt sich der Teich vor das Gebäude. Durch die konsequente Gliederung innerhalb seiner orthogonalen Grundform werden die verschiedenen Funktionsbereiche sofort erkennbar. An den zwölf Meter langen Schwimmbereich grenzt der mit Zypergras und gelber Sumpfiris besetzte Pflanzenfilter. Zum zweiten Sonnendeck führt ein breiter Holzsteg durch das Röhricht, der in einige Tritte aus Granit übergeht. Das separate, mit roten und weißen Seerosen, Unterwasserpflanzen und CO2-Belüftung ausgestattete Becken dient der biologischen Belebung des Wassers. Die üppigen Seerosen schieben sich bald in den Schwimmbereich hinein. Die komfortable technische Ausstattung der Anlage mit drei getrennten Filterkreisläufen sorgt in Kombination mit der Biologie jederzeit für kristallklares Badewasser. Pflanzenfilter und Phosphatfilter wirken in einem permanent aktiven Kreislauf zusammen und wälzen das Beckenwasser alle zwei Tage vollständig um. Die Bogensiebskimmer des zweiten Kreislaufs reinigen die Wasseroberfläche bei Bedarf makellos. Als Dritter im Bunde säubert der Roboter täglich den Schwimmbereich. Resümee der Besitzer: „Das Erlebnis Baden begeistert uns in diesem ruhigen und entspannenden Ambiente jeden Tag aufs Neue.“


Schwimmteich in Deutschland als Spiegelteich eingesetzt
Schwimmteich in Deutschland als Spiegelteich eingesetzt
Schwimmteich in Deutschland als Spiegelteich eingesetzt

Katalog Bestellen



Videos Ansehen



Website by berghWerk New Media