Schwimmteich mit unkonventionellen Gestaltungsideen

Schwimmteich in der Schweiz mit unkonventionellen Gestaltungsideen

Fakten


Baujahr: 2011
Wasserfläche:
- Schwimmbereich: 65 m²
- Regenerationsbereich: 41 m²
- Gesamtfläche: 106 m²
Wassertiefe: 2,0 m
Sonstiges:

Planung und Ausführung:
egli jona ag
ch-8645 Rapperswil-Jona

Schwimmteich mit unkonventionellen Gestaltungsideen


Aus einem langweiligen Hausgarten mit einem abbruchreifen Schopf (Schuppen) einen dynamischen, repräsentativen Badegarten mit Charme zu gestalten, war nicht nur ein überzeugendes Verkaufsargument, sondern auch ein hochgestecktes Ziel. Die aus der Dynamik des Kreises hervorgehende Linienführung bildet die Grundlage dieses Entwurfes. Höhenunterschiede werden geschickt genutzt um Terrain-Modulation so zu formen, dass der Teich – genau wie in der Natur – am tiefsten Punkt der Anlage zu liegen kommt. Der alte Schopf wurde gekonnt zum Badehaus umgewandelt und mit dem vorgelagerten runden Holzdeck zum eigentlichen Zentrum des Badegartens. Ein Schattenhain aus schirmförmig geschnittenen Platanen, Sichtschutz aus hohen Pflanzenspalieren, südländisch dominierte Pflanzenwahl, Lichtkonzept und hochwertige Materialienwahl sind weitere Eigenschaften dieses Badeparadieses. Design-Froschkönig 2011: Sieger in der Kategorie „Swimming-Teich“


Schwimmteich in der Schweiz mit unkonventionellen Gestaltungsideen
Schwimmteich in der Schweiz mit unkonventionellen Gestaltungsideen
Schwimmteich in der Schweiz mit unkonventionellen Gestaltungsideen

Katalog Bestellen



Videos Ansehen



Website by berghWerk New Media